Herzlichen Glückwunsch allen Menschen mit dem besonderen Extra.

Am 21.3. feiern wir den Welt-Down-Syndrom-Tag (WDST) 2021. Auch während die Menschheit mit der Pandemie zu kämpfen hat und sicherlich nicht allen zum Feiern zumute ist. Doch das Feiern und Lachen wird uns stärker machen. Wir brauchen jetzt Aufmunterung, Berührung und Hoffnung.
Eine schöne Idee ist die WDST-Aktion 2021 „Teile Gutes 21“

teile-gutes21.de/

Oder die Sockenaufforderung:

sockenaufforderung.de/

Während ihr eure persönlichen Klimastreiks auf unserer Website hochladet, beginnen in diesen Minuten die ersten unserer über 280 Corona-sicheren Aktionen in ganz Deutschland. @BonnFuture macht den Anfang!

#AlleFür1Komma5 #NoMoreEmptyPromises

🌍 Zusätzlich zu über 250 Aktionen streiken wir morgen auch im Netz #AlleFür1Komma5!

📡Nachdem ihr euer Streikbild hochgeladen habt, bringen wir den Klimastreik ab 12:00 Uhr zu euch nach Hause – mit intl. Stimmen & u.a. @giantrooksmusic + @hoertberge.

📢 fridaysforfuture.de/livestream

0,9% - das entspricht genau 42686 Stimmen für die KlimalisteBW. Das ist schon etwas bitter. Wir haben unser Ziel nicht erreicht, nein wir haben es weit verfehlt.
Doch wir haben trotzdem dazu gewonnen. In gerade mal einem halben Jahr haben wir eine Partei für konsequenten Klimaschutz aufgestellt. Wir haben viel Energie in den Aufbau von Strukturen, unserem Wahlprogramm und den Wahlkampf gesteckt. Wir haben Mitglieder gewonnen, Interviews geführt, Stellungnahmen formuliert. Wir haben uns reingefuchst in die Fragen zum Wahl-o-mat und Abgeordnetenwatch. Von den regionalen Blättern sind wir bis in die internationale Presse gekommen. Wir haben unser Wahlprogramm in leichter Sprache herausgegeben und einen Podcast gestartet und, und, und...
Wir haben gestritten und uns vor den Rechnern die Nächte um die Ohren gehauen. Wir haben verdammt viel gelernt! Kompetenzen erworben, Erfahrungen getauscht und Lehrgeld bezahlt. Wir erfuhren Spott, Häme, Verrat. Aber auch viel Zuspruch, Respekt und Unterstützung.

Und das alles nehmen wir mit auf unserem Weg zu einer klimagerechten Gesellschaft.

Wir haben gerade erst begonnen!

Ich möchte mich noch bei euch allen bedanken. Ich kannte Mastodon vorher nicht, und muss sagen es ist echt herausragend welch wertschätzender und respektvoller Umgangston hier zu finden ist. Danke auch für alle hilfreichen Tipps, Anregungen, Nachfragen und eure Unterstützung.

In diesem Sinne:
YEAH Fediverse
GO

Wir haben die engagiertesten Mitglieder. Wir haben das fundierteste Wahlprogramm. Wir haben das ambitionierteste Ziel. Jetzt brauchen wir nur noch Deine Stimme. Für uns und fürs Klima. Wähle am Sonntag die bei der in – für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit.

Der lange Endspurt oder Warum Ihr uns am Sonntag wählen solltet!

Wir haben uns im September 2020 gegründet. Weil die Medien nicht hinschauten, als wir im Wald und auf der Straße protestierten. Jetzt schauen sie hin. Denn wir treiben die anderen Parteien beim Klimaschutz vor uns her. Darum solltet Ihr uns wählen. Und es gibt noch viel mehr gute Gründe...

klimaliste-bw.de/articles/AYd9

Vom 2. bis 9. Mai ist die Neustadt autofrei!

Vom 2. bis 9. Mai wird die Woche des guten Lebens in der Äußeren Neustadt stattfinden. Ein Verkehrskonzept steht bereits: Große Teile der Louisenstraße und der angrenzenden Straßen werden verkehrsberuhigt, das bedeutet alle Verkehrsteilnehmenden dürfen maximal in Schrittgeschwindigkeit fahren. Der Fu

neustadtpiraten.de/vom-2-bis-9

#Autofrei #autofreieNeustadt #Louisenstraße #WochedesgutenLebens

RT @TerliWetter@twitter.com

Diese Video sollten wir einmal pro Woche retweeten und bei gegebenem Anlass sowieso - bis sich etwas ändert.

#KlimaKriseISTjetzt
#biodiversityCrisis

@LukasSchnermann@twitter.com @beyond_ideology@twitter.com @TiloJung@twitter.com

40% der Menschheit lebt im Breitengrad der Tropen. Diese könnten in den nächsten Jahrzehnten unbewohnbar werden wenn nicht radikaler gehandelt wird. #KlimakriseISTjetzt #Klimakrise

nytimes.com/2021/03/08/climate

Ein paar Begrifflichkeiten zum und welche davon m.M.n. wirklich inklusiv sind.

Frauen*
Oft gut gemeint kommt der Begriff aus der TERF Szene und sondert Transfrauen ab.


Trans* exclusionary radical "feminist" - nur zur Erklärung

*
Frauen, Intersexuelle, Nicht-binäre & agender Personen - inklusiv

FLINTA*
ganz schlimm, weil er Lesben von Frauen abgrenzt

*
Lesbian, gay, bi, trans, queer, intersex, agender, asexual, aromantic ... nicht sehr inklusiv, weil immer Buchstaben fehlen, egal wie viele hinten hinzugefügt werden


M.M.n. besser geeignet, da es niemenschen ausschließt, außer natürlich Menschen, die den Begriff nicht passend finden.

Morgen am 10.03. organisiert der Leipziger Ökolöwe den Aktionstag für Pop-Up Radwege.
( oekoloewe.de/events/aktionstag )

Über den Tag verteilt werden in 11 Straßen temporäre Radwege erstellt.

Sie machen damit aufmerksam auf die #PopUpPetition die wir als #ScientistsForFuture :s4f: Leipzig mit unterstützen.
Siehe: oekoloewe.de/pop-up-petition.h

Die aktuelle INRIX-Studie rankt #Leipzig auf Platz 5 der staureichsten Städte Deutschlands mit 31 h!
handelsblatt.com/dpa/wirtschaf

Studienseite: inrix.com/scorecard

Unser Programm fürs Klima
Teil 11: Bürger*innen-Räte

Das letzte Kapitel in unserem Wahlprogramm könnte das wichtigste sein, wen es um die Umsetzung der Maßnahmen geht, die wir in den vorangegangenen Abschnitten vorgeschlagen haben: Ohne Bürger*innen-Beteiligung und demokratische Mehrheiten werden wir die Politik nicht konsequent auf die Klimakrise ausrichten können.

Es gibt bei vielen Menschen einen starken Wunsch danach, stärker in politische Prozesse eingebunden zu werden. Genau das geschieht in den Bürger*innen-Räten, die als Instrument zur Konsensfindung und zur Erarbeitung von Maßnahmen immer wichtiger werden. Gerade in der Klimapolitik könnten sie dafür sorgen, dass das Wohl aller Menschen (inklusive künftiger Generationen) Vorrang erhält vor Einzelinteressen.

klimaliste-bw.de/articles/CESj


Unser Blogbeitrag zum 8. März:
Ob es Corona ist oder der Klimawandel – oder einfach nur das Berufsleben: Frauen werden in unserer Gesellschaft und in vielen Teilen der Welt nach wie vor benachteiligt.

klimaliste-bw.de/articles/a4yY

Show older
Climate Justice Social

This is an official mastodon instance for activists of the global climate justice and social justice movement.