Follow

Neu im :

"Wie die Saarlandwahl zeigt, wie sich unser Wahlsystem verändern muss

Das vorläufige Endergebnis der Landtagswahl im Saarland [1] ist da: SPD: 43,5 %, CDU 28,5 %, AfD: 5,7 %. Alle anderen Parteien und Wählergruppen scheitern an der 5 %-Hürde. Beispielsweise fehlen den Grünen für den Einzug 23 Stimmen, die Linken verpassen mit 2,6 % den Wiedereinzug und die von uns empfohlene Wählergruppe bunt.saar [2] erreichte 1,4 %. Insgesamt wird so ein knappes Viertel der gültigen Stimmen, genau genommen 22,3 %, praktisch ungültig. Davon profitiert v. a. die SPD, die einige Sitze mehr erhält und damit im Parlament mit absoluter Mehrheit regieren kann, obwohl ihr dazu nach dem reinen Stimmenanteil 6,5 % fehlen würden. Aber auch die CDU-Fraktion vergrößert sich so. Denn die Sitze, die wegen der 5 %-Hürde nicht an die entsprechende Partei gehen, werden unter den Parteien über 5 % proportional verteilt.
...
"

klimaliste-deutschland.de/blog

Sign in to participate in the conversation
Climate Justice Social

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice activists.

There is also: climatejustice.rocks also for activists climatejustice.global for climatejustice groups funk.climatejustice.global for podcasts and music