Jede Waffe verbraucht Ressourcen, tötet Menschen (meist Zivilisten), zerstört Lebensgrundlagen und verursacht Treibhausgase. Jede Waffe ist eine zu viel. Konflikte wie in der Ukraine und Armenien sollten diplomatisch gelöst werden. Die Klimaliste Deutschland spricht sich gegen bewaffnete Drohnen und atomarer Teilhabe aus.
Auch andere globale Krisen, wie die Klimakrise, sind nur gemeinsam lösbar, nicht gegeneinander.

Die Ferien- und Urlaubszeit neigt sich dem Ende. Ein guter Zeitpunkt zurückzuschauen, wie es um das klimafreundliche Reisen (ohne Auto oder Flugzeug) in Europa steht.

Ein Erfahrungsbericht von Johanna Legnar.

klimaliste-deutschland.de/blog

‼️ Lasst uns dafür sorgen dass das Geld genutzt wird:

Für alle, die regelmäßig mit dem Fahrrad in Richtung Bahnhof unterwegs sind: die Bahn interessiert sich im Rahmen des Sonderprogramms Stadt und Land sehr dafür, wie gut die Fahrradparkmöglichkeiten an den Bahnhöfen sind. Dazu gibt es eine Onlinekarte wo ihr alle die derzeitigen Fahrradabstellanlagen an eurem Bahnhöfen eintragen, bewerten und Verbesserungsvorschläge einreichen könnt. Das ganze geht noch bis Jahresende auf dieser Website:
zugportal.de/article/5bOlU3moZ

Ziel der Aktion ist es, die 657 Millionen Euro vom BmVI für Radverkehrsprojekte vollständig abzurufen (das hat die letzten Jahre nicht so gut geklappt) und die Kommunen dabei zu unterstützen, den Bedarf optimal zu planen. Also tragt gerne die Abstellanlagen (egal in welchem Zustand) ein und helft somit, die Parksituation an den Bahnhöfen attraktiver zu machen. 🚲🚲🚲💚✊

Das rheinische Revier ist die größte CO2 Quelle Europas. Für den Tagebau werden besonders wertvolle Ackerflächen, Lebensräume von Tieren und Pflanzen und das Zuhause von Menschen zerstört.
Für uns ist klar:

klimaliste-deutschland.de/blog

Welche Betriebe profitieren von der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik ()? Wie sehr wird der Klimaschutz in der neuen GAP berücksichtigt? Und wie könnte die GAP transformiert werden?

Jetzt unseren aktuellen beitrag lesen 👇

klimaliste-deutschland.de/blog

@kranzkrone
@amaz1ng @Ahorn

Wer uns helfen will auf Bundesebene, aber auch auf Landesebene, in den Parlamenten für Veränderung zu kämpfen, kann sich gerne mal hier informieren:

klimaliste-deutschland.de/mitm

Heute ist 2022. Die Menschheit hat somit nach 209 Tagen die ökologischen Ressourcen verbraucht, die innerhalb eines Jahres regeneriert werden.
Die nächsten 156 Tage befindet sich die Menschheit im Ressourcendefizit.
🌍

Beim am Sonntag wurden wir offiziell als Landesverband der @Klimaliste_Deutschland anerkannt, zusammen mit Hessen und Mitteldeutschland. Außerdem haben wir unser Parteiprogramm verabschiedet und entschieden, dass die Bundespartei auch weiterhin heißen wird.

Neu im :

" aus der Perspektive einer Buchhändlerin

Elvira Hanemann betreibt gemeinsam mit ihrem Mann die Buchhandlung Thaer in Berlin. Auch in ihren Alltag als Buchhändlerin hat das Thema Klimawandel Einzug erhalten. Inwiefern, erzählt sie in dem folgenden Beitrag."

klimaliste-deutschland.de/blog

„Der Aufwind der Grünen ist im Wesentlichen den globalen Klimastreiks & Protesten geschuldet, bei der die Grünen einfach nur "Hier" rufen mussten, um gewählt zu werden, so klar hebt sich ihr Profil bei Umwelt- & Klimaschutz von dem anderer Mitbewerber ab"

heise.de/tp/features/Warum-der

Show older
Climate Justice Social

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice activists.

There is also: climatejustice.global for climatejustice groups climatejustice.photos for picture-posts