Follow

Hat eigentlich schon mal irgendwer berechnet und veröffentlicht ab welcher Unternehmensgröße oder 'Überzeugungsleistung' es in Deutschland kein "Unternehmerisches Risiko" mehr gibt?
Ihr wisst schon, ab welcher Summe/Größe das tumbe Wahlvolk etwaige Risiken 'bereitwillig' übernimmt...

· · Web · 2 · 9 · 14

@MurmeltHier
Abhängig von der Kohle, die besagte Unterneman an regierende Politiker Zahlt.
Der deutsch ist glücklich, wenn er einen hat der ihm sagt was er tun und denken soll, somit steht dem Regieren nach Gutsherren Art nichts im Wege und das Wahlfolk zahlt bereitwillig alles was die wirtschaftslobbyisten im Bundestag ihm sagen.

@MurmeltHier 📏 Diese (Unternehmens)Größe korrespondiert indirekt proportional mit den Beziehungen der Geschäftsleitung in die Politik.📚

Nennt sich Lindnersche Ableitung des Amthor-Guttenberg-Theorems. 🤓

Sign in to participate in the conversation
Climate Justice Social

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice activists.

There is also: climatejustice.global for climatejustice groups climatejustice.photos for picture-posts