:XR: Nachricht von :

hat den Michaelerplatz im 1. Bezirk besetzt und will diesen so lang wie möglich halten. Kommt vorbei, es gibt gute Stimmung, Essen, Trinken, Musik und die Polizei ist sehr entspannt und kooperativ.
Damit die friedliche Besetzung hält ist es wichtig, dass Menschen anwesend sind und selbst wenn ihr nur 2 Stunden zum chillen/sightseeing vorbeikommt, ist das schon eine Unterstützung.
Mit Zelt und Schlafsack kann hier auch übernachtet werden

Es wird den Tag über diverses Programm geben und vom Michaelerplatz aus werden ab morgen weitere Aktionen in Wien starten.
Wer im Falle einer Aufforderung durch die Polizei den Platz verlässt, hat keine rechtlichen Konsequenzen zu erwarten.

Du zählst. Was du tust zählt.

muss wirklich jede Krise bekämpfen bedeuten!

> Jede Krise muss wie eine Krise behandelt werden, aber Politik und Wirtschaft weigern sich nach wie vor, ausreichende Klimaschutz-Maßnahmen zu ergreifen. Obwohl die Klimakrise schon heute Leben bedroht und bestehende Ungleichheiten verschärft - wie zwischen Globalem Norden und Süden, zwischen Armen und Reichen, zwischen Menschen verschiedener Hautfarben oder zwischen den Geschlechtern - wird unsere Zukunft aufs Spiel gesetzt.

25.9. weltweiter !

Österreich hat seit heute eine neue Website:

fridaysforfuture.at/

Ich finde sie sehr gelungen. Schade nur, dass Mastodon für die Wiener Regionalgruppe nicht mehr verlinkt ist. @ViennaForFuture

Ich hätte da einen Witz über die , aber der bringt den Ernst der Lage nicht rüber.

Climate Justice Social

This is an official mastodon instance for activists of the global climate justice and social justice movement.