Pinned post

RT @MarieAndTheSea
Isn't it beautiful?

(Warten auf die versprochene Durchfahrtssperre, damit das "Anlieger frei" auch Realität wird...)

RT @MoorBuendnis
Freut ihr euch schon aufs Wochenende mit ? 😎
✊ Freitag, 20.5.++15.30++Demo in
✊ Samstag, 21.5.++10.00++Exkursion ins
✊ Samstag, 21.5.++10.00++Paddeln gegen Hafenausbau mit @eg_rostock
✊ Samstag, 21.5.++Ungehorsam gegen Moorzerstörung

RT @DanniPilger
Aktionswoche @FridayForFuture macht Deutschlandweit Demos @Junep_A blockiert Waffenfabriken @AufstandLastGen Autobahnen @Ende__Gelaende tagebaue @ExtinctionR_DE Kreuzungen @RebelsAnimal_DE tierfabriken @ambodenbleiben Flughäfen @ScientistRebel1 Ministerien !!!! noch mehr Ideen?

RT @NurderK
Guten Morgen liebe Nachbarinnen und Nachbarn, das was Alexandria (@AOC) sagt!
!B

RT @SaraSchurmann
Many people my age are so busy working to build their futures that they totally ignore that we won't have much of a future if we don't fight for it.


RT @DebtforClimate
By turning debt into climate action we can start to decolonise the global economic system, support countries in the global south to build the solutions they need, and meet our promise of climate action by keeping fossil fuels in the ground.

RT @wenig_worte
Wir haben keine Getreideknappheit.
Wir haben Getreideverschwendung als Tiermastfutter. 🤷‍♂️

RT @AndreasKemper
Rente mit 70 ist klassistisch.
27,2% der Männer mit Einkommen von unter 60% des Durchschnittseinkommens sterben bereits vor dem 65. Lebensjahr. Nur wenige werden überhaupt 70 Jahre alt.
22% der Männer mit hoher Arbeitsbelastung werden keine 65 Jahre.
diw.de/documents/publikationen

RT @FFF_Rostock
Rostock Port will 200 Hektar überbauen.

Jedoch sind entwässerte Moore schon heute die größten THG-Emittenten MVs.

Daher demonstrieren wir für & gegen die Hafenerweiterung.

📅Diesen Freitag (20.5)
⌚15:30 Uhr
📍Doberaner Platz twitter.com/TannebergerF/statu

RT @BIPoCforFuture
Klimagerechtigkeit geht nur antirassistisch & antikolonialistisch. FridaysforFuture Deutschland scheint das aber leider noch nicht verstanden zu haben.

RT @FridayForFuture
BASF hat Deutschlands Erdgas-Abhängigkeit maßgeblich mit aufgebaut und warnt jetzt am lautesten gegen einen Importstopp.

Ökonom:innen entlarven die ausgedachten Zahlen des Konzerns derweil als Panikmache. Fakt ist aber: Mit dem Import von russischem Gas macht BASF massiv Profit.

RT @Psychologists4F
Die meisten von uns sind hoch gestresst. Das hat auch etwas mit dem politischen System zu tun, in dem wir uns bewegen. Und da ist es einfach schwierig, adäquat auf die Klimakrise zu reagieren und ihr die zu schenken, die sie eigentlich bräuchte.
@LeaDohm
4/5

RT @FFF_Rostock
@Rostock_Heute Kreuzfahrtkonzerne nutzen weder den Landstromanschluss noch klimaneutrale Antriebstechnologien.

Ihr Geschäftsmodell ist nicht vereinbar mit unserer Zukunft & Rostocks Klimazielen.

Wie in Eckernförde sollte den Schiffen die Nutzung unseres Hafens untersagt werden.

Henri boosted

manchmal tun mir die fast leid. muss schon scheiße sein, für eine überholte vergangenheit & gegen eine gerechte zukunft zu kämpfen.

Henri boosted

"Die weltgrößten Unternehmen planen eine Vielzahl von Öl- & -projekten, die das über 1,5 Grad hinaus anheizen & katastrophale globale Auswirkungen haben würden."

Das sind kriminelle Vereinigungen. We should treat them accordingly.

theguardian.com/environment/ng

Henri boosted

Ein weiteres Problem: Häufig wird medial dann nicht von einem Terroranschlag, sondern von einem Amoklauf gesprochen. Das ist falsch, da der Begriff die politische Motivation ausklammert.

All diese Punkte sind nicht bloße Frage der Statistiken. Es geht darum, inwieweit Rechtsextremismus als Problem ernstgenommen wird. Es geht darum, dass die Opfer und Hinterbliebenen ernst genommen werden. Allein 2021 wurden fünf Menschen in Deutschland aus einer rechten Motivation heraus ermordet.

Show thread

RT @watch_union
Wir hatten eine , wir begraben gerade unsere ...

Ohne hätten wir das Problem erst gar nicht und es gäbe nichts zu versöhnen.
/PM

RT @pape_lapapp
Die Wandellab Vernetzungs-Konferenz über Pfingsten wird krass. Organisiert von: @trafo_haus_feld, WeChange, @kartevonmorgen, @transitiontowns uva.

Im Programm ist von Solidarischem Wirtschaften & Kunstworkshops bis hin zu ist alles dabei: 2022.wandellab.org/category/be

RT @ScientistRebel1
The Global North owes the Global South, not the other way around. It should therefore cancel the South's debt to pay for leaving fossil fuels in the ground & fund a just transition.

Join us Monday to hear from @DebtforClimate about their plans & actions! bit.ly/3swsO7j

Show older
Climate Justice Social

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice activists.

There is also: climatejustice.rocks also for activists climatejustice.global for climatejustice groups funk.climatejustice.global for podcasts and music