Follow

"In allen öffentlichen Gebäuden soll weniger geheizt werden als bisher."

Offensichtlich war Habeck die letzten Winter in keiner einzigen Schule.

@kjempeslu warum muss immer alles gegeneinander ausgespielt werden? Dann sind halt alle anderen öffentlichen Gebäude davon betroffen. Oder lieber ganz sein lassen?

@mauricerenck weißt du unter welchen Umständen in den letzten beiden Corona-Wintern Schuluntrricht ablief? Jedes Bürgeramt hätte längst geschlossen weil sich alle geweigert hätten so zu arbeiten.
Das einfach zu ignorieren ist eine Frechheit!

@kjempeslu ja, meine Freundin unterrichtet. Das hat aber nichts damit zu tun, dass andere öffentliche Gebäude trotzdem weniger heizen können?

@mauricerenck ich sehe gerade nicht, wo man das reinlesen kann, aber anscheinend muss ich wohl unmissverständlicher formulieren…

@kjempeslu ich verstehe sonst den Zusammenhang nicht. Du zitierst und verweist auf die Schulen. Was ist denn dann die Schlussfolgerung daraus? Ganz ohne Ironie oder so, bitte erkläre es mir, ich verstehe es nicht.

@mauricerenck Forderung:
ALLE öffentlichen Gebäude kühler.
Fakt: in den Schulen war es dank Lüftungsvorschriften teilweise bitterkalt.
Schulen sind öffentliche Gebäude. Sollten die nochmal kälter werden?
=> Habeck hat das vergessen oder ignoriert. Das war meine Kritik.

@kjempeslu okay. Da hätte ich Habeck jetzt genug gesunden Menschenverstand zugeschrieben, dass er weiß, dass bereits betroffene Gebäude nicht noch weniger heizen können. Wenn es heißt, Gebäude nur noch bis max xy Grad heizen, ergibt sich das doch automatisch. Ich kann den Frust verstehen, aber es ist doch auch nicht möglich in jeder Aussage immer auf alle Betroffenen und Ausnahmen einzugehen.

@kjempeslu es ist doch nicht so, dass alle 5 grad weniger heizen sollen, sondern, dass alle auf maximal 19 Grad gehen sollen. Damit sind alle gleichermaßen betroffen und Schulen, die sowieso schon viel zu kalt sind, müssen nicht noch weiter runter.

@mauricerenck ich hab zitiert. Aus dem, was ich zitiert hab, ergibt sich nun wiederrum nicht das, was du gerade schriebst.

@kjempeslu das passiert doch immer, wenn man einzelne Sätze aus längeren Aussagen extrahiert. Das ganze Thema ist so komplex, da müssen wir uns als Bürger:innen, meiner Meinung nach, um etwas Kontext bemühen. Das meinte ich vorhin damit, dass ja nicht an einer Stelle immer auf alle Aspekte eingegangen werden kann.

@mauricerenck Es werden halt immer die Schule ausgeklammert, im sinne von nicht beachtet. Und das nervt. Und die Hoffnung war, dass das mit einee jüngeren Regierung anders wird. Und die wurde hier enttäuscht.

Sign in to participate in the conversation
Climate Justice Social

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice activists.

There is also: climatejustice.global for climatejustice groups climatejustice.photos for picture-posts