Follow

Weil ich das bisher nur getwittert habe, & meine Tweets natürlich alle gesperrt sind, hier nochmal die , die zeigen, dass:

- die ständig schlimmer wird, &

- nicht stattfindet.

Kontext: die Aktionen von @AufstandLastGen

@muellertadzio

@AufstandLastGen

Da fehlt leider eine color scale, oder habe ich etwas übersehen?

Immer wieder traurig die Untätigkeit unserer Gesellschaften mit diesen Zahlen untermauert zu sehen ...

@muellertadzio @AufstandLastGen Wichtigster Beitrag zur Debatte seit Entdeckung des Treibhauseffekts

@muellertadzio @AufstandLastGen I don’t speak German but that chart looks like bad news. And the accords don’t appear to be doing anything at all! It’s incredibly frustrating!

@muellertadzio @AufstandLastGen Das bedeutet, wir können auf der Karte von Mathew Huber von der Perdue University 4° (bei geringer Luftfeuchte) bis 6° (bei hoher Luftfeuchte) abziehen und erhalten dann die künftig für den Menschen unbewohnbaren Gebiete der Erde mit über 35° C Feuchttemperatur?
purdue.edu/uns/images/2010/hub

@muellertadzio @AufstandLastGen Da sind dann aber immer noch weite Teile Indiens, der Osten der USA mit Boswash, fast ganz Brasilien, ganz Ägypten, das stark wachsende Westafrika und weite Teile Australiens mit dabei!

@muellertadzio Bei solchen Skalen stellt sich langsam die Frage, wie oft wir die noch nachkolorieren müssen, weil das aktuelle Dunkelrot noch nicht das Ende der Fahnenstange sein wird und wir es für manchen Ignoraten noch dunkler brauchen. Ist wie mit der kurz-vor-12-Uhr, bei der sicher auch die wenigsten sich eingangs darauf einstellen, irgendwann recht signifikante Änderungen nur noch im Sekundenabstand abbilden zu können ...

Sign in to participate in the conversation
Climate Justice Social

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice activists.

There is also: climatejustice.rocks also for activists climatejustice.global for climatejustice groups funk.climatejustice.global for podcasts and music