RT @DanniPilger
Occupied digger in Lützerath, which is getting destroyed for the coal industry.
More videos here youtube.com/c/DerPilger1982 @parents4futureG @deCOALonize_eu @XREurope @GretaThunberg @350Europe

RT @JoanieLemercier
continues to raze villages, in order to extract and burn more coal and make more profits. 🔥🌎💸

How do we stop them ?

➡️ Direct action ! ✊

RT @riseupnet
Now for the final push to get us to our fundraising goal, check out this inspiring video from our friendly co-conspirators @submedia, antimidia.noblogs.org/, and kolektiva.media. más idiomas aquí|plus de langues ici: riseup.net/about-us/propaganda

RT @AlleDoerfer
Die Abrissarbeiten sind gestoppt! ein Mensch ist in Windeseile auf den Bagger geklettert und blockiert die Zerstörung. 💛

RT @AlleDoerfer
In Lützerath geht die Zerstörung weiter, doch am Ende werden . Warum?
💪 Unser aller Widerstand ist stärker denn je und wächst weiter!
⚖ Gerichtsverfahren stehen aus
📉 Kohle rentiert sich nicht mehr

RT @LuetziBleibt
LAGEUPDATE:

RWE reißt weiter ab. Haus 1 & 2 sind abgerissen. Bei Haus 4 ist bereits der hintere Teil des Hinterhofes abgerissen. Haus 3 steht weiterhin stabil!

Das, was noch abgerissen werden soll, ist von RWE-Securities geschützt, die Schulter an Schulter stehen. [1/3]

RT @luetziwald
Kommt nach : 2 der 4 Häuser stehen noch und, wir machen es RWE so schwer wie es nur geht!

Wir freuen uns über jeden Support! Und wenn Menschen zwischendurch Chillen und Bauen wollen: Ein paar Häuser weiter wartet eine Entspannungsecke im @luetziwald auf euch! twitter.com/LuetziBleibt/statu

RT @MuellerTadzio
wird immer populärer, weil:

1. die alte Strategie () gescheitert ist;

2. wir zwar größtenteils noch lohnarbeiten, aber kaum noch leben;

3. diese Coronawelt sonst unendlich wäre.

Für ein solidarischen, europäischen
spiegel.de/wissenschaft/medizi

RT @CKemfert
CO2 Preis allein bringt weder notwendige Emissionssenkung noch technologischen Wandel zeigt internationale empirische Vergleichs-Studie @IASS_Potsdam. Nicht erstaunlich, da insbesondere im Verkehrssektor hohe Vermeidungskosten. Weitere Maßnahmen notwendig
iass-potsdam.de/de/news/co2-be

RT @micha_bloss
Wenn man @ArminLaschet Kernsatz "Aus irgend einem Grund ist das Klima ein großes Thema geworden" unter diese Grafik legt, ist die Verwunderung noch größer.

RT @AlleDoerfer
Gemütlich & sicher: unsere Mahnwache ist eröffnet! Kommt vorbei (mit FFP2-😷)!

RT @sonntagsflo
Guten Morgen aus !

Da, wo die RWE-Security gestern Abend noch stand (dauerhaft direkt vor bewohnten (!) Häusern; soll zermürben), stehen sie heute morgen wieder. Auch ein paar Wannen der Cops sind geblieben, die heute morgen langsam verstärkt werden. !

RT @RoedGroedBawa
Today we feared the loss of our beloved home, but fortunately the eviction didn't happen.
We stand in solidarity with the people fighting RWE in @LuetziBleibt who are currently getting evicted.

RT @Hazelnut1312
Tagtäglich zwingen wir Millionen Menschen zu den selben Uhrzeiten mobil zu sein und damit zur Interaktion mit anderen Menschen.

Proklamieren parallel dazu aber "das jedes Leben zählt", fordern nächtl. Ausgangssperren und FFP2 Maskenpflicht. Absurd.

RT @nervnich111
Krasse Dystopie in : während Gottesdienst v. @Kirche_an_Kante wüten Abrissbagger weiter. bildet Kette quer durch den Gottesdienst. Das ist Politik in


Show older
Climate Justice Social

This is an official mastodon instance for activists of the global climate justice and social justice movement.