Show newer

RT @_Katja_Diehl_
Die Diskussion um den «ökologischen Fussabdruck» sollte entprivatisiert und auf den Bau und Betrieb von Verkehrssystemen bezogen werden.
Beton ist eine CO2-Schleuder, die nur noch für umweltfreundliche Verkehrssysteme verwendet werden darf! twitter.com/bezregmuenster/sta

RT @emorwee
I didn’t realize the climate movement needed an official drinking song until I heard this absolute bop from @olifro_st

Who’s learning it with me??

RT @PaulineBruenger
Ich glaube @Luisamneubauer und @UlrichSchneider haben hier einen der besten und wichtigsten Texte über Soziales, Klima und Energiekrise geschrieben, den ich bis jetzt gelesen habe.

RT @KarSmid
+++ ACHTUNG +++ demnächst hier: Ergebnis der @gpinvestigativ Recherche zur -GmbH „Perspektive.Struktur.Wandel GmbH“. 146 Dateien, 139 MB
@inascharrenbach, @MHKBD_NRW Preview hier

RT @realjaywalking
Heute morgen haben ca. 40 Aktivisten* der Gruppe "Unfreiweillige Feuerwehr" das Kohlekraft bei besetzt. "Statt den Ausbau erneuerbarer Energien schnellstens voranzutreiben und unseren Energiekonsum zu verringern, hängt das Kraftwerk weiter am Netz", so eine Aktivistin.

RT @mic_tra
Heute haben Ak­ti­vis­t*in­nen von @Feuerwehr_Klima das Kohlekraftwerk blockiert. Zwei Kraftwerksblöcke mussten zeitweise heruntergefahren werden. Die Anlage soll trotz hoher Emissionen wieder verstärkt betrieben werden. Für @tazgezwitscher: taz.de/!5879562/

RT @greenpeace_bi
Globaler Klimastreik auch in Bielefeld diesen Freitag!
Wir sehen uns um 14 Uhr am Hauptbahnhof 💪🏽

RT @heuteshow
Die Ampel wollte laut Koalitionsvertrag „erheblich mehr in die Schiene als in die Straße investieren“.
Das Ergebnis im Haushalt fürs nächste Jahr:
➡️ 3,8 Milliarden Euro für neue Fernstraßen
➡️ 2,1 Milliarden Euro für neue Schienen

RT @Perowinger94
Was viele falsch verstehen ist, dass es bei der Mobilitätswende nicht einfach darum geht Leuten das Auto wegzunehmen, sondern vielmehr darum ein Verkehrssystem zu schaffen, in dem wirklich alle sicher, schnell und bequem auch ohne Auto mobil sein können.

ist politisch... Menschen, die eine auch für Menschen bewohnbare Erde erhalten möchten, sind dafür. Menschen, die in der CSU sind, ist das nicht so wichtig.
---
RT @M_Hundhausen
Im Landkreis Erlangen/Höchstadt verhindern CSU und Freie Wähler einstimmig eine 13 MW Photovoltaikanlage, die an der Staatsstraße errichtet werden sollte. CSU-Gemeinderat Kolm kritisiert, dass man diese Anlage sehen könne.

STROM KOMMT AU…
twitter.com/M_Hundhausen/statu

RT @ProfStrachan
"cheapest electricity in history"

“For projects with low-cost financing that tap high-quality resources, solar PV is now the cheapest source of in history”

@mzjacobson @ChristianOnRE @BrianVad @DaveToke @AukeHoekstra
carbonbrief.org/solar-is-now-c

CN: Tod
---
RT @Kirche_an_Kante
Am 19.9.2018 stürzte Steffen Meyn @Vergissmeynnic1 im Kontext der widerrechtlichen Räumung des Hambacher Waldes in den Tod. Morgen, Samstag, 17.9. Gedenkveranstaltung im Hambacher Wald
@GerdSchinkel s Lied zum traurigen Anlass
youtu.be/cBgan-9xL44
enough-is-enough14.org/2022/09
twitter.com/Kirche_an_Kante/st

RT @MaWaLuetzerath
Damit wir nicht nur Bagger und Loch sehen ist die Mahnwache heute abend on tour beim legendären Stadtfest on Jülich.

Gerade wurde das Lied "Du trägst keine Liebe in dir" von Beets'n Berries gespielt.

RT @350
BIG WIN! The European Parliament passed an emergency resolution against human rights violations & environmental threats linked to the East African Crude Oil Pipeline.

✊🔥 Let's keep the pressure on @TotalEnergies & their financers to @stopEACOP.
350.org/press-release/breaking

RT @MaWaLuetzerath
Nächsten Freitag startet das 2te Unräumbarfestival in .

Neben vielen coolen Musik-Acts und Skillshares wollen wir gemeinsam zeigen dass Lützerath unräumbar ist.

Kommt zahlreich vorbei, die wartet nicht auf euch


RT @LuetziBleibt
// UNRÄUMBAR FESTIVAL in Lützerath vom 23.-27.9.//
💥Letztes Jahr haben wir das erste Unräumbar-Festival gefeiert!
🎉 Dank unserem Protest steht immer noch - Lasst uns das gemeinsam feiern!
🤔Feiern? Ist nicht vielleicht bald Räumung? Ein 🧵 (1/6)

RT @SWeiermann
Die Gruppe @Gruenbesetzen hat Parteibüros in Köln, Düsseldorf und Dortmund besetzt. Sie fordert von den Grünen "eine neue Leitentscheidung für den Erhalt des Dorfes Lützerath sowie ein Moratorium für weitere Tagebauerweiterungen."

RT @Bethke_WWF
Hydrologen warnen: Deutschland trocknet aus

„Der Wasserrückgang in Deutschland beträgt etwa 2,5 Gigatonnen oder Kubikkilometer im Jahr. Damit gehört es zu den Regionen mit dem höchsten Wasserverlust weltweit."

Die ist hier, nicht irgendwo. nationalgeographic.de/umwelt/2

Show older
Climate Justice Social

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice activists.

There is also: climatejustice.global for climatejustice groups climatejustice.photos for picture-posts